Zahnfüllungen

Der modernen Zahnheilkunde stehen eine Vielzahl von Materialien und Verfahren zur Verfügung. Wir unterscheiden zwischen vom Zahnarzt direkt im Mund angefertigten Füllungen, wie die Amalgam- oder Kunststofffüllung, und den vom Zahntechniker angefertigten Einlagefüllungen. Ein Beispiel für die zuletzt genannte indirekte Füllungsart ist das klassische und bewährte Goldinlay.
Um Zahndefekte unsichtbar und langfristig zu therapieren, verwenden wir seit über 16 Jahren Vollkeramische Einlagefüllungen, (Keramikfüllung, Keramikinlay) und bei entsprechender Indikation adhäsiv befestigte Kunststofffüllungen.

Goldinlay

Vollkeramische Einlagefüllungen, Keramikinlays

Kunststofffüllungen

Interimsfüllungen

Bewertung wird geladen...